|

Ich-Welt2022-09-02T04:38:14+02:00
Ich-Welt

Nabel & Seele

Oh Boy!

6. September 2022|

Je bunter und inklusiver sich die Regenbogen-Community heute nach außen präsentiert, desto offensichtlicher werden ihre internen Konflikte und Widersprüche.

Zweimal umgepolt

1. Juni 2022|

Erst Schoßhund, dann Werwolf: Psychologische Manipulation machte die Deutschen friedfertig – und neuerdings wieder kriegslüstern.

Abend, Welt und Seelenfrieden

30. April 2022|

Es muss doch möglich sein, dem Treibsand noch etwas Halt abzutrotzen. Morgen beginnt mein 57. Lebensjahr.

Komm flieh mit mir (erster Teil)

15. Januar 2022|

Im All herrscht keine Maskenpflicht: eine Reise in die fernste Ferne – bloß weg von Lauterbach & Co.

Quizás

11. Dezember 2021|

Der Hamburger Autor Kay Sokolowsky zählt zu denen, die ihre Muttersprache lieben und von ihr zurückgeliebt werden. Das lässt seine Texte gut altern.

Wie wir liebten, wie wir litten

5. Dezember 2021|

Als wir uns noch Briefe schickten, wurde "Du" großgeschrieben und "ich" klein. Jetzt wird die prallvolle Schublade aufgeräumt.

Hello, my love, goodbye

5. Oktober 2021|

Noch einmal in die Geburtsstadt gereist und in ihr kulturelles Leben eingetaucht, bevor das Zeitalter des Hundes beginnt: "Ich muss leider draußen bleiben."

Glauben und Wissen (Remix)

31. August 2021|

Gibt es überhaupt noch irgendeine Weltanschauung, die mich durch die Zeiten des (Ver-)Zweifelns tragen könnte? Überraschenderweise ja.

Kognitive Dissonanz

2. August 2021|

Am Abend des Tages, an dem die wehrhafte Demokratie in der Hauptstadt aufs Neue gesiegt hat: Gegen die Seuche, die sich von Berlin aus verbreitet, gibt es keinen Impfstoff.

Die Geste

26. Juni 2021|

Jetzt im Juni war wieder D-Day, Jahrestag der Landung in der Normandie. Eine winzige Szene aus einem Dokumentarfilm darüber will nicht vergehen.

Nach oben