Zeit für die Kettensäge

By |19. April 2024|Kunststoff|

Wer die deutsche Kulturszene verfolgt, muss zu dem Schluss kommen: Subventionen machen die Kunstproduzenten träge, arrogant und korrupt – weg damit!

Kommentare deaktiviert für Zeit für die Kettensäge

Ein Buch voller Schweigen

By |23. Februar 2024|Kunststoff|

Aufmerksame Betrachter der TWASBO-Homepage haben es schon entdeckt: Unter "Buchmacherei" steht ein neues Cover in unserem kleinen literarischen Programm.

Kommentare deaktiviert für Ein Buch voller Schweigen

Die Zeiten ändern sich, nördlich von Richmond

By |7. September 2023|Kunststoff|

Vor 60 Jahren schrieb Bob Dylan die Revolutionshymne "The Times, They Are A-Changin'". Die Aufständischen von damals sind das Establishment von heute. Wiederholt sich Geschichte?

Kommentare deaktiviert für Die Zeiten ändern sich, nördlich von Richmond

Das kann man natürlich nicht schreiben!

By |10. August 2023|Kunststoff|

Kurt Tucholsky war einmal eine Ikone des linksliberalen Bürgertums. Doch über die Jahre geriet er zuletzt ein wenig aus dem Rampenlicht – was auch an manchen seiner Texte liegen mag.

Kommentare deaktiviert für Das kann man natürlich nicht schreiben!

Unerträglich unbeschädigt

By |7. Februar 2023|Kunststoff|

Skandal im Stadtbild: Die sanierte Hamburger Lombardsbrücke über die Alster provoziert und stört die Sehgewohnheiten. Aber bald ist sicher wieder alles im Lot.

Kommentare deaktiviert für Unerträglich unbeschädigt

Ein Stein, uns zu knechten

By |28. September 2022|Kunststoff|

Plötzlich liegt ein Schatten über den Ödlanden des Hamburger Ostens. Die Neununddreißig drohen, ihr dunkles Geheimnis zu enthüllen.

Kommentare deaktiviert für Ein Stein, uns zu knechten

Mitmachen!

Das TWASBO-Magazin soll zur Meinungs- und Artenvielfalt im Internet beitragen. TWASBO misst den Puls der Welt – mit journalistischen, erzählerischen und poetischen Instrumenten.

Gefällt Ihnen, was Sie hier gelesen haben, und denken Sie selbst gern unabhängig, könnten hier auch Ihre Texte erscheinen. Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme!

“Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‘Ich bin der Faschismus.’ Nein, er wird sagen: ‘Ich bin der Antifaschismus.'”

Ignazio Silone, italienischer Schriftsteller (1900-1978)

TWASBO-Newsletter

Abonnieren & mehr

Archiv

Juli 2024
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Nach oben